Slave-Pegelwandler

  • Der Slave-Pegelwandler setzt Signale von der RS232C Schnittstelle eines PCs auf den M-Bus um und umgekehrt. Mit Hilfe der Software WinSlave kann ein M-Bus Slave mit einem PC simuliert werden. Eine Terminal-Software (z.B. Hyper-terminal,...) kann die Telegramme eines M-Bus Masters auf dem PC anzeigen.

    • Spannungsversorgung aus RS232 oder externem Netzteil (5..30VDC)

    • galvanische Entkopplung von RS232C und M-Bus

    • Baudraten von 300 bis 9600 Baud möglich

    • Status LED für externe Spannung

    • Signal LED für M-Bus

    • Lieferbar als Platinenversion oder im DIN-Hutschienen Gehäuse

  • Technische Daten

    Betriebsspannungsbereich DC 5,0..30,0 VDC
    Strombedarf bei 5V.. 30V max. 5mA .. 15mA
    Klemmen Stromversorgung V+ , V-
    Betriebstemperaturbereich 0..55°C
    Lagertemperaturbereich -10..70°C
    Abmessungen (mm) BxLxH = 53x91x58
    Schutzart IP20
    Montage Hutschiene TS35

  • Bestellinformationen

    Best.Nr. Beschreibung
    PW001 Slave-Pegelwandler mit RS232C incl. Software WinSlave
    PW001G Slave-Pegelwandler im C-Schienen Gehäuse mit RS232C incl. Software WinSlave