PadPuls M1C Slave

  • Der 1-kanalige Impulsadapter PadPuls M1C ermöglicht den Einsatz von Verbrauchszählern mit Impulsgebern als vollwertige M-Bus Slaves. Damit können zum Beispiel die Verbrauchsdaten eines einfachen Wasser- oder Stromzählers über den M-Bus zentral per Datenfernübertragung erfasst werden.

     

    • Betrieb ohne Netzteil, Spannungsversorgung aus M-Bus oder eingebauter Batterie

    • volle Zählfunktion auch bei Batteriebetrieb (Batteriebackup bei Busausfall)

    • Anschluß potentialfreier Impulsgeber (Reedkontakt, Optokoppler)

    • alternativer Anschluß von Impulsgebern mit S0-Schnittstelle nach DIN 43864(externes 24V DC Netzteil erforderlich!)

    • maximale Impulsfrequenz 20Hz

    • Entprellung der Impulse

    • einstellbare Impulswertigkeit und -einheit

    • M-Bus Protokoll nach EN1434-3

    • vollständige Parametrierung über den Bus mit Schreibschutz-Funktion

    • Montage auf DIN-Hutschiene

  • Technische Daten

    Spannungsversorgung Speisung aus dem M-Bus mit automatischer Umschaltung auf Batterie bei Busausfall
    Busbetrieb max. 1,5mA (1 Standardlast), keine Batteriebelastung
    Batterielebensdauer bei reinem Batteriebetrieb 7 Jahre
    Temperaturbereich 0 .. 55 °C
    Pulsfrequenz max. 20 Hz
    Potentialfreier Kontakt interne Versorgung (3V, 3μA) Entprellzeit 1ms
    S0 nach DIN43864 Hilfsspannung 12..27VDC, 30mA
    Entprellzeit 0,25 ms
    M-Bus Protokoll gemäß EN1434-3
    Übertragungsrate 300, 2400 und 9600 Baud (mit Auto-Baud detect)
    Adressierung primär und sekundär
    Platine IM001 B x L x H = 57 x 71 x 24 mm
    Gehäuse IM001GC Montage auf Hutschiene
    Ts35 Kunststoff hellgrau
    B x L x H = 26 x 75 x 111 mm

  • Bestellinformationen

    Best.Nr. IM001GC PadPuls M1C

    inkl. Konfigurationssoftware MBCONF