M-Bus Digital-Master

Signalprozessorgesteuerter M-Bus Master /
Pegelwandler für 120 oder 250 Endgeräte

  • modularer Aufbau:
    als Master mit aufgesteckter CPU-Karte und integrierter Master-Software,
    als Repeater zur Erweiterung des Bussystems (Geräte, Kabellänge),
    als Pegelwandler für RS232, RS485 oder 20mA Current-Loop
  • Baudraten: 300 bis 9600 Baud
  • Version für max. 38400 Baud mit eingeschränkten Spezifikationen
  • Bit-Recovery (Wiederherstellung der Bitzeiten)
  • Schutz gegen Überstrom und Kurzschluß auf dem M-Bus
  • Schutz gegen Fremdspannungen und Blitzschlag auf dem M-Bus
  • Echounterdrückung und Kollisionserkennung mit Break-Signalisierung
  • Anzeigen für Datenverkehr, maximalen Busstrom und Überstrom
  • Service- und Modemschnittstelle

Funktionsweise der M-Bus Zentrale

Die M-Bus Zentrale liest in wählbaren Abständen die Daten der bis zu 250 Zähler aus. Alle Zähler mit M-Bus Protokoll nach EN1434-3 werden automatisch erkannt und ausgelesen. Der Anwender muss keine aufwendige Einrichtung der Messstellen in der Software durchführen.
Die M-Bus Zentrale kann vor Ort ohne weitere Hilfsmittel über die Tastatur und das LCD bedient werden. Ein PC mit einer handelsüblichen Terminal-Software ermöglicht die Auslesung der gepeicherten Zählerdaten vor Ort oder per DFÜ. Das Betriebssystem der Zentrale kann einfach und schnell per Software aktualisiert werden.

Technische Daten

Betriebsspannung42 DC
max. Leistungsaufnahmemax. 25W
Temperaturbereich0 .. 55 °C
M-Bus Spannung (ohne Last)40V
max. M-Bus Ruhestrommax. 375mA bei DR001 (250 Standardlasten)
max. 180 mA bei DR002 (120 Standardlasten)
Bus Innenwiderstandca. 10 Ω
Überstromschwelle500mA (DR001), 250mA (DR002)
Übertragungsrate300 .. 38400 Baud
galvanische Trennung zum M-Busvorhanden
GehäuseKunststoffgehäuse anthrazit
Schutzart IP52
H x B x T: 85 x 200 x 240 mm
CPUNEC V25 (8MHz)
Speicher512 kB FLASH (optional 4MB)
512 kB statisches RAM
Sicherheitbatteriegepufferte Echtzeituhr
Watchdog-Baustein
BedienelementeFolientastatur mit 20 Tasten
LCD mit 4 Zeilen u. 16 Spalten
SchnittstellenM-Bus, RS232C, Modem intern, Modem extern

Bedienungsanleitungen

Prospekte

Bestellinformationen

ArtikelnummerBeschreibung
DR001Master mit CPU/Soft (250 Slaves)
DR002Master mit CPU/Soft (120 Slaves)
DR003Pegelwandler mit RS232 (250 Slaves)
DR004Pegelwandler mit RS232 (120 Slaves)
DR005Pegelwandler mit RS485 (250 Slaves)
DR006Pegelwandler mit RS485 (120 Slaves)
DR007Repeater zur Systemerweiterung
DR011Pegelwandler mit TTY (250 Slaves)